Startseite · Projekte

Projekte

In den letzten 10 Jahren haben Estela Sanz Posteguillo und Gisa Michelón viele Projekte auf die Bühne gebracht. Aus dieser kreativen und befruchtenden Zusammenarbeit hat sich immer mehr eine eigenen Sprache und Sichtweise auf den Flamenco entwickelt. Estelas musikalische Vielfalt und ihre Erfahrung als Lichtgestalterin, sowie Gisas Studium an der Kunstakademie waren Wegbereiter für ihre zwei gemeinsamen Werken: „Flamenco y Goya“ und „Flamenco y Picasso“, Projekte, die im Rahmen der großen Ausstellungen im Münchner Künstlerhaus entstanden sind.